Oops, an error occurred! Code: 20181113074234f9e0dfb3
Skip to main content

1. Anrudern mit neuem Bootshaus

Anrudern 2018, was will man mehr: die Sonne scheint, viele Ruderer und viele Gäste.

In diesem Jahr waren wieder viele Boote im Wasser, u.a. der Rudernachwuchs und ein Gigvierer der es auf über 300 Lebensjahre brachte. Die ältesten Mitglieder Volker und Gerd tauften zwei Boote für den Rudernachwuchs bevor die Kilometermeister und erfolgreiche Sportler des vergangenen Jahres geehrt wurden. Für eine erfolgreiche Saison sind jetzt alle materielen Voraussetzungen geschaffen, den Rest müssen die Trainer und Sportler jetzt selbst dazu tun.

 

Eindrücke zum Anrudern 2018